QBox-Module

Die QBox-Module bilden eine der drei Komponenten der QBox. In den Modulen werden die Analysen, Prozesse und Qualitätskontrollen direkt durchgeführt. Jedes Modul ist für eine bestimmte Aufgabe, beispielsweise die Abfrage eines bestimmten Qualitätsaspektes in den Daten konzipiert. Sie werden in der QBox verwaltet und ausgeführt.

Im Folgenden sind Kategorien mit beispielhaften Modulen aufgelistet. Die Auswahl steigt stetig im Zuge neuer Kundenanforderungen und Prozessautomatisierung. Natürlich ist es uns möglich Ihnen Module nach Ihren Anforderungen zu erstellen und auszuliefern. Außerdem besteht die Möglichkeit als Kunde selbst Module zu entwickeln und in die QBox zu integrieren.

Allgemeine Module
QBox Modulassistent Dieses Werkzeug unterstützt die Entwicklung SQL-basierter Module für Oracle
Prozesssteuerung
Einlesen der GIS-Metadaten Einlesen der GIS-Metadaten der Attribute
Abgabekontrolle Vermessung In diesem Modul erfolgt eine Prüfung von Abgabedaten in Vermessungsprojekten. Ein Vermessungsprojekt enthält verschiedene Dateien, wie CSV Koordinaten Listen, Geokodierte Grabenbilder als JPEG, Protokolle in PDF Format, sowie Shapedateien mit den aufgemessenen Daten, die zusammen passen und bestimmte Kriterien verfüllen müssen. So überprüft das Modul z.B. die in den CSV Koordinaten Listen verwendeten Datentypen und Zeichenlängen der Attribute, die Vollständigkeit der angegebenen Attribute oder die verwendeten Punktcodes auf Richtigkeit. Ein weiterer Teil befasst sich mit den Grabenbildern und prüft die Bildkompression, sowie die Berechneten Koordinaten und Blickrichtung auf Plausibilität. Als letztes findet noch ein Abgleich zwischen CSV Koordinaten Listen und Shapedateien auf attributiver Ebene statt.
Schnittstelle GIS nach Neplan Module, die eine Schnittstelle zwischen GIS und Neplan bilden
Schnittstelle GIS nach PSI Modul zum Exportieren von MS/HS-Leitungsabschnitten, Str-Stationen, Str-Verbindern in die Austauschdatenbank von PSI, z.B. aus G!NIUS
Schnittstelle GIS nach TomTom Module, die eine Schnittstelle zwischen GIS und TomTom bilden
ALKIS-Import in Bestand Import und Qualitätssicherung der ALKIS-Daten, unter anderem einen Adressabgleich, z.B. in sisNET
Grafik-File-Prüfungen Prüfmodul für LOG-Dateien, z.B. Schnittstellenläufe
Analysen
Prüfung entsprechend des "Leitfadens Datenprüfung" der DB-Energie GmbH Mit diesem Modul können besonders zu prüfende Konstellationen im Vorfeld direkt aus der Datenbank untersucht werden. Einige Ergebnistabellen wurden bisher im Nachgang händisch auf Unstimmigkeiten/Fehler untersucht.
Prüfmodule bezüglich Fragestellungen der Bundesnetzagentur Prüfung der BNetzA-Nummerierungen, der Koordinaten, Topologie und Leitungsattribute hinsichtlich den Fragestellungen der Bundesnetzagentur
Datenanalyse auf Grundlage des Datenmodells Datenanalysen für Objekte, Attribute und Beziehungen auf Grundlage des Datenmodells, z.B. für sisNET
Weitere Module im Bereich Datenanalyse Prüfungen, beispielsweise hinsichtlich der Objektanzahl, der Summe der Längen, des Attributdatenmodells, Beschriftungen, ...
Weitere Module im Bereich Objektprüfung Prüfung ob z.B. Pflichtattribute vorhanden oder ob fälschlicherweise Komponenten mehrfach erfasst worden sind
Attributive Prüfungen
Prüfung auf Gültigkeit laut Wertelisten Prüfung der Attributwerte auf Gültigkeit lt. Wertelisten
Prüfung auf Gültigkeit der Pflichtattribute Prüfung der Attributwerte bei Pflichtattributen (Attributwert gefüllt)
Abgleich von Postleitzahlen Prüfung der Postleitzahlen von ausgewählten Objekten auf Richtigkeit
Zuverlässigkeit in DGN-Daten Prüfung von DGN-Daten auf zulässige Werte (Ebene, Farbe, Strichstärke, Texthöhe, ...) für Trassierung Halle, die zulässigen Werte werden in einer Excel-Liste parametriert
Weitere Module im Bereich Attributprüfungen Prüfungen, beispielsweise hinsichtlich bestimmten Attributwerten oder aber auf verwaiste Wertelisten
Weitere Module im Bereich Objektprüfung Prüfung ob z.B. Pflichtattribute vorhanden oder ob fälschlicherweise Komponenten mehrfach erfasst worden sind
Grafische Prüfungen
Prüfung von Lagepunkten Prüfung auf identische Lagepunkte und mehrfache Lagepunkte innerhalb einer Toleranz
Weitere Module im Bereich Geometrie Prüfung auf doppelte Knoten und Kanten, Überprüfung der Erfassungsrichtung und Prüfungen geometrischer Zusammenhänge (z.B. HS-Nr. in Geb.-Fläche)
Konsistenzprüfungen
Prüfung von Flurstückslisten Prüfung von Flurstücklisten (Excel) gegen eine Referenzliste (Referenz.txt)
Abgleich von Postleitzahlen in Bas-Adresse und Kat-Gebäude Prüfung der PLZ in Bas-Adresse und Kat-Gebäude
Abgleich Bestand und SAP-Export In diesem Modul erfolgt ein Abgleich zwischen dem GIS-Datenbestand und SAP Export. Dieser beschränkt sich auf die Objekte bestimmter Klassen. Geprüft wird jeweils ob ein Objekt einen Eintrag im SAP hat und umgekehrt. Als Verknüpfung wird das Sortierfeld verwendet. Bei den fehlerhaften Objekten werden in der Fehlerliste jeweils der MSLink bei GIS-Objekten, z.B. aus sisNET oder die Equipmentnummer bei SAP-Objekten ausgegeben um eine schnelle Fehlerlokalisierung zu gewährleisten. Außerdem wird die Objektsuche mit den fehlerhaften Objekten gefüllt um eine direkte Lokalisierung im GIS zu ermöglichen.
Weitere Module im Bereich Konsistenz Konsistenzprüfungen z.B. Gegenüberstellung der GR- und GEOM-Tabellen in sisNET
Lokalisierung
Lokalisierung GIS "Modulteil" für sisNET zur Erzeugung der SEL-Datei für die sisNET-Objektsuche (Fehler werden von SQLite nach Oracle transferiert)
Plausibilitätsprüfungen
Material-/ Dimensionswechsel an Übergängen  
Material in Abhängigkeit des Baujahres  
Hausanschlüsse ohne Gebäude  
Weitere Module im Bereich Plausibilitätsprüfungen Prüfung z.B. der Anzahl abgehender Leitungen an Abzweigmuffen oder QUE/MAT an Wechselmuffen
Relationale Prüfungen
Prüfung von Beziehungen Prüfung der Beziehungen im GIS nach Vorgabe von Quell-Ziel-Objekt und Anzahl der Sollbeziehungen (MIN/MAX)
Weitere Module im Bereich Beziehungsprüfung Prüfung der Richtigkeit von Vater-Kind-Beziehungen, Pflichtbeziehungen oder aber topologischen Beziehungen
Topologische Prüfungen
Topologieprüfung GIS Module, die topologische Aspekte im GIS abfragen
Weitere Module im Bereich Topologie Analyse von beispielsweise graphischer Topologie zu der Beziehungstopologie, Prüfung auf Knoten ohne Kante und Kanten ohne Knoten

Bezüglich Detailinformationen, Preisen und konkreten Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Umfeld nehmen Sie gern jederzeit Kontakt zu uns auf.

Sie suchen einen Ansprechpartner?

Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.*

Hier geht es zum
Veranstaltungskalender